Et jeht einiges

Einmal im Jahr geht in Viersen wirklich mal was. Die ganze Fußgängerzone ist voll mit gutgelaunten musikliebenden Menschen, die zwischen den verschiedensten Locations des Watt Jeht Kneipenfestivals hin und her pilgern.
In diesem Jahr betreute TONMAX Veranstaltungstechnik 3/4 der Kneipen – also drei von vier. Trotz der in diesem Jahr geringeren Kneipenanzahl war das Festival ein musikalisches Highlight.

Boobylicious – MOKKA
Dickes B – Zur Windmühle
Eat the Gun – Eleni’s Musikcafe