Dülken-Unplugged 2014 Vol. III

IMG_1715

Die Band Atlas beim Soundcheck bei „Dülken Unplugged“ Vol. III

Auch in 2014 wurde die „Tradition“ des Dülken-Unplugged fortgeführt. Alle zwei Jahre veranstaltet Dieter Mai unter dem Deckmantel „Dülken Kulturbunt“ ein Akustikkonzert in der Pfarrkirche St. Cornelius am Alter Markt in Dülken. In diesem Jahr war die Auswahl der Bands wieder ein besonderes Highlight. Neben der Band „Atlas“ spielte sie Singer-Songwriterin „Sophie“ zusammen mit dem Sousaphonisten „Clive“ sowie „Simon Wollenberg“ mit dem Cellisten „David Koebele“.
Eine Besonderheit war allerdings der Auftritt des Rappers Summsemann und seinen Freunden (Timo Brauwers, Meista Fader und Achim Buschmann) der nach langen Jahren Abstinenz die Bühne wieder zurück eroberten.

Videos vom Dülken Unplugged Vol. III von unseren Freunden von Creativ Convolut.